Datenschutz-Informationen

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, die Identität all jener Kunden festzustellen und zu verifizieren, die mit uns einen Prepaid-Mobilfunkvertrag abschließen wollen. Sollten Sie daher die nachfolgend beschriebenen personenbezogenen Daten nicht bereitstellen wollen, können wir Ihre Prepaid-SIM-Karte leider nicht zur Nutzung frei schalten.

Um Ihre Identität überprüfen zu können, verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten: Anrede, Titel, Name, Geburtsdatum, Nationalität, Geburtsort, Ihre E-Mail-Adresse (optional), Ausweisart, Ausweisnummer, ausstellende Behörde, Ausstellungsland, Ausstellungsdatum, Gültigkeitsdauer des Ausweises.

Darüber hinaus legen Sie ein individuelles Kundenkennwort fest, mit dem Sie sich bei künftigen Fragen oder Wünschen identifizieren können.

Zur Feststellung Ihrer Identität stehen Ihnen die nachfolgenden unterschiedlichen Verfahren zur Verfügung, welche z.T. auch über unsere Dienstleister abgewickelt werden:

Die zur Feststellung Ihrer Identität erhobenen Daten, sowie das Legitimierungsergebnis speichern wir während Ihrer Nutzung der SIM Karte. Nach der endgültigen Deregistrierung löschen wir diese Daten binnen zwei Wochen, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungsfristen stehen der Löschung entgegen.

Ich willige widerruflich in die nachfolgende Verwendung meiner personenbezogenen Daten ein:

Mehr Informationen

Alle Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie auf den jeweiligen Webseiten Ihrer SIM-Karten-Marke:

Andere Anbieter